Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 16. März 2019

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

laufend

IMPRESSIONISMUS. DIE KUNST DER LANDSCHAFT

5. Mai 2017 | 10:00 - 5. Mai 2020 | 19:00
Museum Barberini, Humboldtstraße 5-6
Potsdam,14467

© Claude Monet: Seerosen, 1914–1917, Privatsammlung, Scan: RECOM ART Nicht nur Berlin ist eine Reise wert, sondern ebenso das pittoreske Potsdam, das Sie unbedingt mit Escorts Potsdam bereisen sollten. Ein herrliches Städtchen, das wahrhaft idyllisch ist und ein wunderbares Ausflugsziel für Sie darstellt. Auch in Sachen Kunst und Kultur wird reichlich geboten. Schauen Sie mit Ihrer attraktiven Begleitung Ihrer […]

Erfahren Sie mehr »

LOTTE LASERSTEIN

19. September 2018 | 10:00 - 17. März 2019 | 17:00
STÄDEL MUSEUM, Schaumainkai 63
Frankfurt am Main,Hessen60596 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Auf dem Weg zum Rotlichtviertel

STÄDEL MUSEUM; FRANKFURT AM MAIN AUF DEN SPUREN DER KÜNSTLERIN Lotte Meta Ida Laserstein wurde 1898 in Preußisch Holland nahe Königsberg geboren und verstarb 1993 im schwedischen Kalmar. Ihr umfangreiches bildnerisches Werk umfasst zirka 10.000 Arbeiten, darunter etwa 300 Gemälde und 100 Zeichnungen aus ihrer wichtigsten Schaffensperiode zwischen den Weltkriegen. Nach dem frühen Tod des […]

Erfahren Sie mehr »

YE OLDE FOOD – ED ATKINS

23. Februar 2019 | 10:00 - 16. Juni 2019 | 18:00
K21 STÄNDEHAUS, Ständehausstraße 1
Düsseldorf,40217Deutschland
+ Google Karte anzeigen
K21

DAS STÄNDEHAUS UND DIE KUNSTSAMMLUNG NRW Im Ständehaus, einem der schönsten und prägnantesten Gebäude der Stadt Düsseldorf, hat die Gegenwartskunst der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen einen idealen Ausstellungsort gefunden. Das Gebäude liegt zentral am Kaiserteich; die Parkanlage entstand mit der Billigung Napoleon Bonapartes aus den geschleiften Festungsanlagen der Stadt. So wurde es nach Plänen von Raschdorff 1876–1880 […]

Erfahren Sie mehr »

RAINER WERNER FASSBINDER IN FRANKFURT 

1. März 2019 | 10:00 - 1. März 2020 | 17:00
Deutsches Film Museum, Schaumainkai 41
Frankfurt am Main,60596
+ Google Karte anzeigen

Fassbinder, das enfant terrible der deutschen Nachkriegsfilmgeschichte, erhält im Frühjahr 2019 in Frankfurt am Main eine nach ihm benannte Forschungseinrichtung, die der Öffentlichkeit sein Werk, seinen Nachlass und seine einzigartige Bedeutung für den deutschen Film zugänglich machen will. Fassbinder prägte den westdeutschen Film der 1970er Jahre wie kein Zweiter und gehörte nie zum Mainstream. Er […]

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren