Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SAM SHAW – 60 JAHRE FOTOGRAFIE

28. Januar 2017 | 10:00 - 27. Mai 2017 | 18:00

Film Museum Potsdam

Liebhaber der Fotografie können sich freuen: Noch bis zum 27.Mai läuft die wunderbare Ausstellung „Sam Shaw-60 Jahre Fotografie“ im Filmmuseum Potsdam. Begehen Sie diese am besten mit unseren Escorts Berlin, die sehr kunstaffig sind und Abwechslungen sehr lieben. Machen Sie sich einen bunten Tag in Berlin und planen zusätzlich einen kleinen Ausflug ins pittoreske Potsdam – eine traumhafte Stadt, durch die Sie zusätzlich mit Escorts Berlin schlendern können.

Sam Shaw – zwischen Bildender Kunst und Fotografie.

Vielen ist Shaw durch sein wohl berühmtestes Bild bekannt: Marilyn Monroe in einem weißen Kleid über einem Luftschacht. Escorts Berlin hat es bildlich vor Augen – diese Fotografie wurde zur Ikone. Mit der Monroe verband ihn ausserdem eine mehr oder weniger enge Freundschaft. Sie lernten sich 1952 während der Dreharbeiten zu „Viva Zapata!“ kennen. Wohlgemerkt: Sie bekam die Rolle nicht, war aber für eine gewisse Zeit seine Fahrerin. Der im Jahr 1912 in New York geborene Künstler, interessierte sich schon früh für die Kunst. Schon während seiner Schulzeit an der Lower East Side wandte er sich der Malerei zu. Später arbeitet er, so weiß Escorts Berlin, u.a. als Gerichtszeichner oder auch als Art Director bei diversen Zeitschriften. Die Entwicklung von Storyboards half ihm natürlich sehr beim Produzieren von Filmen, womit er auch sehr erfolgreich war. So arbeitete er u.a. mit Star-Regisseuren wie John Cassavetes zusammen. Grund genug für Sie und Escorts Berlin, mit Freude durch die Räumlichkeiten des Museums zu schreiten und die Retrospektive auf sich wirken zu lassen. Sie werden feststellen, dass es ein Künstler ist, der Geschichten erzählen kann.

Die Kunst und die Liebe – mit einem Luxus Escort gleich doppelt so schön!

Den eigentlichen Broterwerb bestritt Shaw, der 1999 starb,  am Ende eigentlich nur noch mit der Fotografie und war auf diesem Gebiet eine Berühmtheit. Erleben Sie mit Escorts Berlin einen ereignisreichen Tag und lassen diesen dann hocherotisch ausklingen. Ein Zimmer in einer Luxus-Suite des Hotels Adlon wäre doch „die“ Idee. Das Drumherum ist nicht ganz unwesentlich. Liebe braucht Raum und Luxus, um sich frei entfalten zu können. Lassen Sie sich in den Armen Ihres Escorts Berlin fallen und genießen zu zweit atemberaubende Stunden, die elektrisierende Wirkung haben werden. Wachen Sie morgens mit Ihrem Escorts Berlin auf und fühlen sich wie von der Muse geküsste, wenn sie Sie mit Zärtlichkeiten und sanften Liebkosungen liebevoll weckt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Beginn:
28. Januar 2017 | 10:00
Ende:
27. Mai 2017 | 18:00

Ort

Filmmuseum Potsdam
Breite Str. 1 A
Potsdam,14467