Lade Veranstaltungen

« All Events

RODIN, L’EXPOSITION DU CENTENAIRE

22. April 2017 | 10:00 - 31. Juli 2017 | 18:00

Paris

Vielen ist der Bildhauer Auguste Rodin durch seine Skulptur „Der Denker“ bekannt. Ins Grübeln zu kommen, ist ab und an sicher ratsam, jedoch bei der Wahl einer passenden Dame des Escorts Berlin sicher nicht vonnöten. Reisen Sie mit einer Topbegleitung in die Stadt der Liebe und machen unbedingt einen Abstecher ins Grand Palais. Noch bis zum 31.Juli läuft die Ausstellung „Rodin, l’exposition du centenaire“, die das Œuvre des Meisters, pünktlich zum 100.Todestag, damit ehrt. Bestaunen Sie mit Escorts Berlin ca. 200 Skulpturen, die an Klasse und Schönheit nicht zu überbieten sind. Den „Denker“ jedoch, sucht man dort vergebens – diesen finden Sie und Ihre Begleitung einer wundervollen Frau im Rodin Museum.

Leben und Schaffen Rodins – tauchen Sie mit einem Luxus Escort in das Wirken des Künstlers ein !

Grau ist jede Theorie, das weiß nicht zuletzt die Agentur Escorts Berlin. An diesem Spruch war für den jungen Rodin, der aus einer konservativen Beamtenfamilie entstammte, durchaus ebenfalls etwas Wahres dran. Schon früh interessierte er sich, wie so manche Dame,  für die schönen Künste, wurde jedoch leider nicht an der berühmten „École nationale supérieure des beaux-arts de Paris“ angenommen. Folglich studierte er dort nicht (!)  Bildhauerei, sondern machte weiter Kunst – auf eigene Faust. Nicht immer basiert Erfolg auf einer offiziellen Ausbildung und so reüssierte Rodin auch ohne Studium. Im Jahre 1862 geriet er in eine schwere Lebenskrise; seine Schwester starb und so zog es ihn in den Orden „Pères du Saint-Sacrement“. Genauso wenig wie die Damen des Escorts Berlin, war auch er keine Klosterschwester und widmete sich weiter der Kunst. Zum Glück förderte man dort seine Kreativität, zu der er wieder zurückfand und stellte ihn frei. Rodin lies sich nach einigen Etappen seiner Karriere (Italien-Aufenthalt, Rückkehr nach Frankreich und Auseinandersetzung mit der Gothik in hiesigen Kathedralen; Wirken in der Porzellanmanufaktur Sèvres) in Meudon nieder, wo er 1917 starb. Ein wahrhaft interessanter Lebenslauf eines Künstlers, der das Zeitalter der modernen Plastik und Skulptur eingeläutet hat. Lassen Sie sich die Ausstellung nicht entgehen und besuchen diese mit einer unserer charmanten Escort Ladies des Escorts Berlin.

Grande amore, grande amour, die große Liebe – erleben Sie diese mit einem High Class Escort der Extraklasse!

…Nun, wie auch immer – die Liebe kennt viele Sprachen und hat genauso viele Gesichter. Erfahren Sie, wie schön diese in Begleitung einer Gespielin sein kann. Paris ist „die“ perfekte Grundlage für eine liaison dangereuse, bei der Sie und Ihre Traumfrau die Protagonisten sind. Schlendern Sie mit Escorts Berlin verliebt durch die Stadt der Liebe, über die es ein wunderbares Zitat von Tucholsky gibt: „“Da stehe ich auf der Brücke und bin wieder mitten in Paris, in unserer aller Heimat. Da fließt das Wasser, da liegst du, und ich werfe mein Herz in den Fluss und tauche in dich ein und liebe dich.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Beginn:
22. April 2017 | 10:00
Ende:
31. Juli 2017 | 18:00

Ort

GRAND PALAIS, GALERIES NATIONALES
3, avenue du Général Eisenhower
Paris,75008
+ Google Karte