Lade Veranstaltungen

« All Events

OTTO ZITKO – BLAUE LAGUNE 

20. Mai 2017 | 12:00 - 9. September 2017 | 18:00

Österreich

Wer nun an den Filmklassiker von 1980 denkt, dabei Brooke Shields und Christopher Atkins vor Augen hat, liegt leider nicht ganz richtig. Gleichwohl ist der Titel der Ausstellung derselbe und handelt natürlich auch vom magischen Blau, das einer Lagune in der Südsee eigen ist. Es wird nur nicht ganz so warm. Entführen Sie eine attraktive Studentin des Escorts Innsbruck in die „Galerie Elisabeth und Klaus Thoman“ und bestaunen gemeinsam wunderbare Bilder von Otto Zitko. Diese malte er während einiger Island-Urlaube, regen zum Träumen an und dienen fungieren als wunderbare Quelle der Inspiration.

Magisches Blau und eine Luxus Escort Lady im Arm – welch traumhafte Aussichten!

Island, das übersetzt eigentlich „Eisland“ heißt ist der zweitgrösste Inselstaat Europas und ein von Mystik beseeltes Land. Genau diese zog Zitko, in Kombination mit einer fast erotischen Kraft, an. Wenn das mal keine hervorragende Grundlage darstellt und wegweisend für die Zeit mit Ihrem Escorts Innsbruck ist. Ein Reisebericht ist die Ausstellung weniger, eher eine Auseinandersetzung mit der Natur und ihren Kräften. Insgesamt hat der Künstler 15 Jahre bis zur Veröffentlichung gewartet, immer wieder an den Bildern gearbeitet, bis eine einzigartige Werkschau entstanden ist.

Von Naturgewalten zu erotischen Energien Ihres High Class Escorts!

Island ist während der Eiszeiten vollkommen vergletschert. Die Wärmeperioden dazwischen, brachten fast alles zum Schmelzen. Mittlerweile aber, wird es tatsächlich wieder kälter. Hier sollte man unbedingt prophylaktisch handeln. Mit einem unserer kälteerprobten Escorts Innsbruck, wird es nicht nur warm, sondern auch ganz schnell sehr heiß. Viel Kleidung brauchen Sie daher nicht unbedingt, da Sie vermutlich die meiste Zeit in Ihrer kuscheligen Suite verbringen werden. Im Dunkeln ist gut munkeln und genau das sollten Sie mit Ihrer attraktiven Begleitung tun!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Beginn:
20. Mai 2017 | 12:00
Ende:
9. September 2017 | 18:00