Loading Events

« Alle Veranstaltungen

  • This event has passed.

IST DAS MODE

10. Oktober 2019 | 11:00 - 26. Januar 2020 | 18:00

Mode

ODER KANN DAS WEG – VILLA STUCK MÜNCHEN
MÜNCHNER MUSEUM STELLT SICH DIE FRAGE ALLER FRAGEN

Es gab einmal eine Zeit mit lila Latzhosen. Dann kamen Hotpants und extrem breite Schulterkissen, die jede noch so zierliche Frau wie eine Gladiatorin aussehen ließen. Vieles in der Mode wiederholt sich. Einiges poppt jedoch auf und kommt nie mehr wieder. Was ist Mode und was kann weg? Diese Frage können sich Besucher der Ausstellung „Ist das Mode oder kann das weg?“ in der Münchner Villa Stuck stellen und nach Antworten suchen. Sie können mit einer modebegeisterten Begleitung von Luxus Escorts über die unterschiedlichsten Modephänomene staunen und diskutieren. Die Ausstellung läuft noch bis zum 26. Januar 2020. Hintergrund ist der 40. Geburtstag der Zeitschrift „Vogue Deutschland“, die seit 1979 in München produziert wird und einen großen Einfluss auf das Modeverständnis in Deutschland hatte und immer noch hat.

MODE UND MODEJOURNALISMUS DAMALS UND HEUTE

Die Zeiten, in denen die bunten Blätter das alleinige Sagen zur Mode hatten, sind längst vorbei. Heute ist Mode ein Thema in den sozialen Netzwerken, wird von Influencern mitbestimmt und steht bei allen Events im Mittelpunkt. Die Ausstellung zeigt nicht nur die Mode der vergangenen vier Jahrzehnte, sie beleuchtet auch die unterschiedlichen Plattformen, die heute so wichtig sind. Karl Lagerfeld wird natürlich besonders geehrt. Mit Ihrer Dame des Tages von Luxus Escorts können Sie einen seiner ersten Entwürfe aus dem Jahr 1954 und ein kostbares Haut-Couture-Kleid aus seiner letzten Chanel-Kollektion bewundern. Weitere Einzelheiten über die Ausstellung finden Sie auf der Webseite der Villa Stuck.

STAUNEN UND VERWEILEN

In München spielten Kunst, Architektur und Musik schon immer eine große Rolle. Besonders in der Epoche des Jugendstils erlebte die Stadt eine wahre Blüte. Eine der Zeitzeugen ist die Villa Stuck, die auch unabhängig von interessanten und spannenden Ausstellungen einen Besuch verdient. Der Maler, Zeichner und Bildhauer Franz Stuck ließ sie für sich erbauen, hier waren seine Wohnräume und sein Atelier. Das Gebäude mit seinem großartigen Garten entsprach seinen Vorstellungen eines Gesamtkunstwerks. Er dachte bei der Einrichtung an jedes Detail. Seine Möbel, die er eigens für seine Villa entwarf, erhielten auf der Pariser Weltausstellung 1900 eine Goldmedaille. Sie können mit einer Dame von Luxus Escorts die Pracht vergangener Zeiten genießen, durch die neu restaurierten Räume und den wunderschönen Garten streifen, der auch im Winter seinen Zauber nicht verliert. Hier sind Skulpturen so platziert, dass sie an die Gärten antiker Villen im alten Rom erinnern.

Details

Start:
10. Oktober 2019 | 11:00
End:
26. Januar 2020 | 18:00

Venue

Villa Stuck
Prinzregentenstraße 60
München, 81675
+ Google Map

Details

Start:
10. Oktober 2019 | 11:00
End:
26. Januar 2020 | 18:00

Venue

Villa Stuck
Prinzregentenstraße 60
München, 81675
+ Google Map