Loading Events

« Alle Veranstaltungen

  • This event has passed.

I’M NOT A NICE GIRL

18. Januar 2020 | 10:00 - 17. Mai 2020 | 18:00

K21

KONZEPTKUNST IM K21-NICHT NUR WAS FÜR NETTE MÄDCHEN

Sie sind große Künstlerinnen und keine netten Mädchen. Darauf legen vier US-amerikanischen Konzeptkünstlerinnen großen Wert. Deshalb steht ihre gemeinsame Ausstellung im K21 im Düsseldorfer Ständehaus auch unter diesem Motto „I’m not a nice Girl“. Eleanor Antin, Lee Lozano, Adrian Pipere und Mierle Laderman Ukeles zeigen von Januar bis Mai 2020 hier gemeinsam seltene Einblicke in ihre Arbeiten. Bisher kaum beachtete Dokumente aus einem Archiv sind die Basis der Ausstellung, die voller Überraschungen ist. Mit einer Dame von Escort Düsseldorf können sie gemeinsam darüber staunen, mit welchen Themen sich die vier Künstlerinnen schon vor mehreren Jahrzehnten beschäftigten.

MÜLL UND KLIMA – SCHON IMMER AKTUELL

Als in den 70er Jahren noch die wenigsten an Klima und Umweltverschmutzung dachten, war beispielsweise Mierle Laderman Ukeles bereits aktiv. Zwischen 1977 und 1980 bedankte sie sich persönlich bei 8500 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der New Yorker Stadtreinigung. Daraus wurde die Performance „Touch Sanitation“. Alltägliche Arbeit wurde zur Kunst, denn sie erklärte bereits in jungen Jahren aus Protest gegen die Mutter ihr gesamtes Leben zur Kunst. Der Titel der Ausstellung „I’m not a nice Girl“ ergab sich übrigens aus einer Anekdote aus dem Leben einer weiteren ausstellenden Künstlerin. Lee Lozana zeigte in den 60er Jahren ihre Arbeiten in New York, als ein Kurator zu ihr sagte, sie sei „eine gute Malerin und ein nettes Mädchen“. Sie antwortete, dass er sich irrt. Sie sei eine sehr gute Malerin und eben kein nettes Mädchen. Das Mädchen von Escort Düsseldorf ist ebenfalls mehr als „nur“ nett. Mit ihr können sie ausführlich darüber plaudern, was ein nettes Mädchen überhaupt ausmacht.

EROTIK UND ANDERE THEMEN

Auch die Erotik spielt bei den vier Künstlerinnen immer eine große Rolle. In der aktuellen Ausstellung ist sie – leider – nur ein Randthema. Aber sie erlaubt den Einblick in zahlreiche Notizen, die sich die Frauen im Laufe der Jahre gemacht haben. Welche Fragen stellten sie sich? Über was mussten sie nachdenken und gegen welche Mächte im Kulturbetrieb kämpfen? Die großen Kunstsammler waren immer Männer – wie konnten die vier Frauen in diesem Geschäft überleben? All diese Fragen spielen bei der Ausstellung im K21 eine große Rolle. Da es hier ausschließlich um englische Texte geht, die oft auch noch nur handschriftlich vorliegen, gibt es zahlreiche Führungen mit anschließenden Diskussionen, an denen Sie mit Ihrer Begleitung vom Escort Düsseldorf teilnehmen können. Eine ausführliche Übersicht über das Programm finden Sie auf dieser Webseite. Übrigens: Vom K21 aus können Sie anschließend einen wunderbaren Spaziergang am Rhein machen oder die Altstadt von Düsseldorf erobern.

Details

Start:
18. Januar 2020 | 10:00
End:
17. Mai 2020 | 18:00

Venue

K21 STÄNDEHAUS
Ständehausstraße 1
Düsseldorf, 40217 Deutschland
+ Google Map
Website:
http://www.kunstsammlung.de/

Details

Start:
18. Januar 2020 | 10:00
End:
17. Mai 2020 | 18:00

Venue

K21 STÄNDEHAUS
Ständehausstraße 1
Düsseldorf, 40217 Deutschland
+ Google Map
Website:
http://www.kunstsammlung.de/