Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DÜSSELDORF FESTIVAL & CHINAFEST  DÜSSELDORF

13. September 2017 - 2. Oktober 2017

Evening view of Dusseldorf Old Town from the Rhine river

Kaum hat der Spätsommer im Rheinland Einzug gehalten und Sie und Ihr Escort Düsseldorf sind aus dem Urlaub zurück, schon nimmt das kulturelle Angebot der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf wieder zu. Zum Glück! Das „Düsseldorf Festival“ lockt mit fantastischen Veranstaltungen, die Sie in andere Welten entführen werden. Einen Überblick über das gesamte Programm finden Sie auf der Website. Einige stellen wir Ihnen hier vor: Die Sopranistin Andrea Heinzen und der Pianist Benjamin Malcom Mead sind das Duo „Heinzen Mead“ und erfreuen am Freitag, den 15. September die Gäste des Düsseldorf Festivals. Das Programm von „Heinzen Mead“ heißt „Rheinischer Liebeszauber“ und enthält Lieder von Robert und Clara Schumann sowie vertonte Texte von Heinrich Heine- die als berühmte Töchter und Söhne der Landeshauptstadt in die Annalen eingegangen sind. Spielen wird das Duo passenderweise auf dem Schiff „Stadt Düsseldorf“. In scharfem Kontrast zum Freitag treten am Samstag, den 16. September und am Sonntag, den 17. September im Theaterzelt auf dem Burgplatz, der französische Hip-Hop-Tänzer und Choreograph Kader Attou mit seinem „Accrorap“-Team, bestehend aus 16 Tänzern auf. Sie zeigen ein rasante Mischung aus Straßentanz Hip-Hop gemischt mit klassischen Stilen. Eine Erfahrung, die mit allen Sinnen spielt, können Sie und Ihr Escort Düsseldorf am Dienstag, den 26. September und Mittwoch, den 27. September in den Alten Farbwerken machen. Dort hören Sie ein Dunkelkonzert des international preisgekrönten „vision string quartet“. Eine Herausforderung für die Künstler und das Publikum: Sie werden die sphärische und impressionistische Musik ganz neu erleben. Die übliche Konzertsituation ist aufgehoben, stattdessen schärfen sich alle übrigen Sinne. Kleiner Tipp: Die anregende Idee lässt sich auch ins Schlafgemach übertragen und Sie eine erotischen Excellent Escort Lady aus Düsseldorf intensiv erleben. Am Sonntag, den 1. Oktober, kommt die talentierte Jugend zum Zuge: Die jungen Sänger, Musiker und Tänzer der Düsseldorfer Akademie für Chor und Musiktheater, zeigen dem Publikum im Rheingoldsaal der Rheinterrasse, was sie bereits in jungen Jahren zu leisten bereit sind. Die Eigenproduktion unter dem Titel „…gib mir ein Lied und ich beginne zu fliegen!“ wird von Justine Wanat geleitet. Die Nachwuchs-Stars werden von Iskra Ognyanova am Piano begleitet.

Im Luxus-Universum schwelgen

Beschwingt nutzen Sie die Vormittage für eine kleine Shopping-Tour auf der berühmten Königsallee. Hier werden Sie und die internationale Luxus-Kundschaft glücklich: Schmuck, Haute Couture, rahmengenähte Schuhe- alles Feine was das Herz und der gute Geschmack begehrt, ist hier erwerbbar. Die „Kö“ ist nach dem Kurfürstendamm in Berlin die meistbesuchte Luxuseinkaufsstraße Deutschlands, und sie bleibt, trotz kontinuierlich steigender Immobilienpreise weitestgehend verschont von großen Handelsketten und Filialisten. Nur die Bond Street in London verfügt über eine höhere Dichte an Luxusboutiquen in Europa. Die „Kö“ folgt mit mehr als 60 Geschäften für Designer-Mode. Außerdem sind 28 Juweliere vor Ort, unter anderem Tiffany & Co. und Cartier. Ein hübsches Collier sieht an dem eleganten Hals Ihrer Escort Düsseldorf Begleitung sicher bezaubernd aus. Der Luxus-Boulevard hat schon mehrere Namenswechsel hinter sich: Einst hieß die Straße Neue Allee, dann Mittelallee und bis Mitte des 19. Jahrhunderts trug sie den Namen Kastanienallee. Als Preußenkönig Friedrich Wilhelm IV. bei einem Besuch im Revolutionsjahr 1848 von einer aufgebrachten Menge mit Pferdeexkrementen beworfen wurde, tauften die Stadtoberen aus Angst und Demut die Straße erneut um, diesmal auf den Namen Königsallee. 2013 bekommt die Königsallee mit dem Kö-Bogen eine edle Erweiterung: Der 300 Millionen teure Komplex für Einzelhandel, Gastronomie und Offices, wurde von Star-Architekt Daniel Liebeskind entworfen. Auf der gegenüberliegenden Seite der Königsallee geht es etwas gediegener zu: Hier residieren Bankhäuser und Luxus-Hotels, wie das Steigenberger Park-Hotel und das Intercontinental. Noch eleganter und luxuriöser ist allerdings der Breidenbacher Hof, wo Politiker, Hochadel, Prominente und Ihr Escort Düsseldorf am liebsten residieren. Das unübertroffene Highlight dürfte die Präsidentensuite sein, die sich auf exakt 222 Quadratmeter verteilt und mit einem Übernachtungspreis von 8.000 Euro zu einer der teuersten Hotelsuiten Deutschlands zählt. Das gilt es doch auszuprobieren! Finden Sie nicht?

Gen Osten liegt die Zukunft

Sie und Ihr Escort Düsseldorf wissen es: Die Weltmacht China ist international auf Vormarsch! Lernen Sie schon Mandarin? Um in chinesische Lebenswelten und die Sprache hinein zu schnuppern, eignet sich ganz wunderbar das Chinafest, welches am 16. September bereits zum siebten Mal auf dem Rathausvorplatz stattfindet. Das Chinafest in Düsseldorf ist ein Fest der asiatischen Kultur, welches jährlich in Düsseldorf stattfindet. Im chinesischen Jahr des Hahns präsentiert sich das Fest unter dem Motto „Der Drache tanzt in Düsseldorf“. Ein herrlich vielfältiges Programm aus Gesang, Tanz, Artistik und eine Reihe interessanter Aktionen sind geplant. Mit dabei sind außerdem wieder die Akrobaten und Künstler aus Düsseldorfs Partnerstadt Chongqing, die bereits im vergangenen Jahr mit ihrer Artistik und ihrem kunsthandwerklichen Geschick die Besucher beeindruckten. Ein bezaubernder Anblick: Auf dem Marktplatz rund um das Jan-Wellem-Denkmal reihen sich rote Pagodenzelte aneinander, in denen Sie eine Teezeremonie erleben, sich in Kalligraphie versuchen oder an einem Schnupperkurs in chinesischer Sprache machen können. Sie erhalten Informationen zum Reiseland China, Einblicke in die Traditionelle Chinesische Medizin und können köstliche Speisen aus dem Reich der Mitte probieren. Unsere Escort Düsseldorf Damen sagen Nǐ hǎo (dt. Hallo) und freuen sich auf Ihren Besuch!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Beginn:
13. September 2017
Ende:
2. Oktober 2017

Ort

Düsseldorf
40479