Loading Events

« Alle Veranstaltungen

#cute

9. Oktober 2020 | 10:00 - 10. Januar 2021 | 18:00

#cute

DAS IST ABER #CUTE! – AUSSTELLUNG WIDMET SICH NIEDLICHKEITSTREND

„Du bist aber cute!“ Vielleicht werden Sie das sagen, wenn Sie Ihre Begleitung von Luxus Escorts zum ersten Mal sehen. Wahrscheinlich eher nicht, denn diese Ladies sind aufregend und sexy – und nur sehr selten niedlich und putzig. Und genau für diese Eigenschaften steht das Trend-Wort cute. Über 500 Millionen Fotos sind bei Instagram inzwischen mit dem Hashtag #cute versehen. Putzig zu sein, liegt also absolut im Trend. Das NRW-Forum in Düsseldorf hinterfragt nun bei einer Ausstellung (#cute – Inseln der Glückseligkeit?), die am 9. Oktober 2020 eröffnet, was wir von all dieser geballten Niedlichkeiten erhoffen, erwarten und was sich dahinter verbirgt. Eine lange Reihe von Künstlern hat sich mit dem Begriff auseinandergesetzt und erkennt weit mehr als nur die cute-typischen Tierbabys und Katzenkinder. Mithilfe von 50 internationalen Positionen und zahlreichen Alltagsgegenständen beleuchten sie dieses erstaunliche Internet-Phänomen.

VIEL MEHR ALS EINHÖRNER IM MÄRCHENWALD!

Jonathan Monaghans zeigt in seinem Film „Disco Beast“ ein niedliches Einhorn, das sich anmutig bewegt. Seine Umgebung ist jedoch steril und menschenleer. Ist es ein Traum, ein Wesen aus einer anderen Welt – oder ist es real und zum Anfassen? Ihre für alle Seiten des Lebens offene und elegante Begleitung von Escort Düsseldorf staunt mit Ihnen gemeinsam auch über die Fotografien von An-Sofie Kesteleyn. Die belgische Künstlerin hat eine kleine rosa Mädchentasche abgelichtet. Cute? Eher nicht. Das niedliche Täschchen beherbergt einige unangenehme Überraschungen. Ähnliche künstlerische Wege geht die finnische Künstlerin Maja Tammi, die die Vermenschlichung von Dingen und Tieren kritisch betrachtet. Sie fotografierte menschenähnliche Roboter, die ein schwer fassbares Unbehagen auslösen. Sind es Roboter und nicht doch nette, sympathische Menschen? Der Künstler FALK widmet sich dagegen allem Kindlichen und der Frage, warum dieses Attribut so oft mit den Farben Rosa und Weiß in Verbindung gebracht wird. Hinter der rosaroten Kinderwelt verstecken sich die Grausamkeiten, die man erst beim näheren Betrachten erkennt. Weitere ausstellende Künstler sind u. a. Ruth van Beek, Chris Berens, Miguel Delie, Ruud van Empel, Gregor Gaida, Jill Greenberg, Aya Kakeda und viele mehr.

DIE NIEDLICHKEIT – EIN VERKAUFSARGUMENT

Die Liste der Künstler, die sich mit dem Begriff auseinandergesetzt haben, ist so lang, dass sie einen umfassenden und immer wieder erstaunlichen Einblick gewähren. So können Sie Seite an Seite mit Ihrer Begleitung von Escort Düsseldorf sehr schnell erkennen, wie sehr die Konsumkultur darauf konzentriert ist, alles als niedlich und süß darzustellen. Produkte und Werbung kommen an diesem Trend nicht mehr vorbei. Selbst Schweineschnitzel werden heute mit putzig gezeichneten Schweinen verkauft, obwohl jeder die Realität der heute üblichen Massentierhaltung kennt oder zumindest erahnen kann. Aktuelle Öffnungszeiten und andere Hinweise finden Sie auf der Webseite von NRW-Forum, das als internationales Ausstellungshaus für Fotografie, Pop und digitale Kultur weit über die Grenzen von Deutschland hinaus bekannt ist. Es gehört zum denkmalgeschützten Ehrenhof-Ensemble, das in den 20er-Jahren erbaut wurde. 1998 wurde das Haus nach einer Phase, in der es geschlossen werden sollte, nach einem gründlichen Umbau wiedereröffnet. Das Rheinufer, Restaurants und Hotels sind in unmittelbarer Nähe. Nach dem Rausch in rosa Farben ist es nun Zeit für etwas anderes!

Details

Start:
9. Oktober 2020 | 10:00
End:
10. Januar 2021 | 18:00
Event Category:

Venue

NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2
Düsseldorf, NRW 40479 Deutschland
+ Google Map

Details

Start:
9. Oktober 2020 | 10:00
End:
10. Januar 2021 | 18:00
Event Category:

Venue

NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2
Düsseldorf, NRW 40479 Deutschland
+ Google Map