Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

CRUISE DAYS – HAMBURG 

8. September 2017 - 10. September 2017

Hamburger Hafen

Sie und Ihr Escort Hamburg werden vom Hamburger Hafen begeistert sein, und das nicht nur wegen der Hamburg Cruise Days, wenngleich elf dicke Pötte durch den Hafen schippern und in ihrer ganzen Pracht erlebbar werden. Die Veranstaltung ist die weltweit größte Publikumsveranstaltung der Kreuzfahrt, die seit 2015 mit der europäischen Leitmesse die Kreuzfahrtindustrie „Seatrade Europe“kooperiert. Zusammen schaffen Sie eine weltweit einmalige Kreuzfahrtwoche, die Touristen, den Dienstleistungssektor und die Industrie alle zwei Jahre in der Hansestadt vereint. Auch künstlerisch wird dieses Spektakel erlebbar und zwar mit der Lichtinszenierung „Blue Port Hamburg“. In Zusammenarbeit mit der Elbphilharmonie werden die Bilder des blau erleuchteten Hafens um die Welt gehen und die spannenden Kontraste der Stadt sichtbar machen. Kleiner Tipp vorab, falls Sie es dieses Jahr nicht nach Hamburg schaffen: 2019 findet das Event vom 6. bis 15. September statt.

Eine Parade der Superlative

Die Hauptdarsteller der Hamburg Cruise Days, neben Ihrer charmanten Escort Hamburg Begleitung, sind in diesem Jahr neun Cruise Liner und zwei Flusskreuzfahrtschiffe: AIDAprima (AIDA Cruises), Silver Wind (Silversea Cruises), Norwegian Jade (Norwegian Cruise Line), EUROPA und EUROPA 2 (beide Hapag-Lloyd Cruises), MSC Preziosa (MSC Kreuzfahrten), Mein Schiff 3 (TUI Cruises), Albatros und Amadea (beide Phoenix Reisen), Sans Souci (Plantours Kreuzfahrten) und Katharina von Bora (nicko cruises Flussreisen). Die diesjährige Rekordbeteiligung an Schiffen lässt die Parade zur größten aller Zeiten werden. Am Samstag werden insgesamt sechs Kreuzfahrtschiffe – angeführt von der AIDAprima und begleitet von 24 Begleitschiffen elbabwärts schippern. Abgerundet wird das Spektakel mit einem großen Feuerwerk. Auf den Schiffen werden rund 17.000 Zuschauer erwartet, die vom Wasser aus auf die Hansestadt blicken und dabei insgesamt 1.575 Schiffsmeter zurücklegen und zusammen 502.946 Bruttoregistertonnen wiegen. Damit sind selbstverständlich die Schiffe und nicht die Passagiere gemeint. Die Veranstaltung findet auch nicht ohne Grund an der Waterkant statt, denn der Kreuzfahrtstandort Hamburg bricht alle Rekorde. Mit insgesamt 171 Anläufen und über 710.000 Passagieren in 2016 ist Hamburg in Sachen Kreuzfahrt ganz vorn dabei. In der Saison 2017 erwartet die Hansestadt um die 200 Anläufe mit circa 800.000 Passagieren. Aber auch an Land können Sie und Ihr Escort Hamburg tolle Dinge erleben und sich auf ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm freuen: Auf der vier Kilometer langen Veranstaltungsfläche an der Hafenkante erstrecken sich fünfzehn Themeninseln und bieten den Besuchern ein hochwertiges Programm. Viele Reedereien präsentieren sich mit unterschiedlichen Angeboten: Auf zahlreichen Bühnen gibt es Musik, Shows, Poetry Slams, Vorträge und Lesungen zu sehen und zu hören. Ein nostalgischer maritimer Markt sowie Handwerks- und Designstände laden zum Shoppen ein. Auch kulinarisch werden Sie nicht zu kurz kommen: Viele Themeninsel locken Sie und Ihr Escort Hamburg mit feinen Speisen. Auf den „Rioja Gourmet-Terrassen“ können Sie sich auf Weine, Tapas und spanisches Feuer freuen.

Blaue Stunde vor einzigartiger Kulisse

Es werde Licht: Sie und Ihr Escort Hamburg werden im Hafen eine Erleuchtung erleben, denn seit 2008 sorgt Lichtkünstler Michael Batz mit seinem „Blue Port Hamburg“ international für Aufsehen. Auch in diesem Jahr wird das Lichtkunstwerk den nächtlichen Hafen erneut in ein magisch-blaues Licht tauchen und so für Gänsehaut-Atmosphäre sorgen. Über einhundert Hafen-Objekte werden illuminiert und in Szene gesetzt. Es entsteht ein ephemeres Kunstwerk, dass zugleich ein sinnliches Erlebnis mit Ihrem Escort Hamburg verspricht. Start des „Blue Port Hamburg“ ist bereits am 1. September mit dem offiziellen „Light Up“. Neues Highlight im Landprogramm wird sicher die Themeninsel „Elbphilharmonie Cruise Classics“ sein, wo die Besucher Konzerte aus der Elbphilharmonie, über einen großen Screen mit Blick auf die Elbe genießen können. Damit Sie nach dem beeindruckenden Spektakel keinen langen Heimweg haben, empfehlen wir einen Aufenthalt im „The Westin Hamburg“, dem Luxushotel in der Elbphilharmonie. Unter dem Dach von „Elphie“, wie die Hamburger ihr neues Wahrzeichen liebevoll nennen, schweben Sie schwerelos über der neuen Hafencity und atmen das kosmopolitische Flair. In allen 244 luxuriösen und individuellen Suiten und Hotelzimmern genießen Sie große Räume mit einer fantastischen Aussicht und einem wunderschönen luftig-leichten Ambiente. Durch die imposant gewölbten Glasfronten blicken Sie auf Hamburgs Stadt- und Hafenpanoramen. Nach einem großzügigen Frühstück reserviert Ihnen das Hotel-Personal sehr gerne eine der beliebten Hausführungen durch die Elbphilharmonie.  Natürlich ist ein Konzertbesuch die beste Methode, die einzigartigen Säle der Elbphilharmonie, die spektakulären Foyers und die herausragende Akustik zu erleben. Falls Sie aber tagsüber, ohne ein Konzert besuchen zu wollen, die Philharmonie besichtigen möchten, können Sie das via Privat- oder Gruppenführung tun. Die Tour führt Sie  durch den historischen Kaispeicher, auf dem die Elbphilharmonie erbaut wurde, über die Plaza, durch die Foyerbereiche bis in den großen Konzertsaal, dem Herzstück der Elbphilharmonie. Das beste daran: Auch dafür müssen Sie das Gebäude nicht verlassen und sind nach circa einer Stunde wieder zurück in Ihrer Suite, um dort erneut aufregende Stunden mit Ihrem Escort Hamburg zu genießen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Beginn:
8. September 2017
Ende:
10. September 2017

Ort

Hamburg
Hamburg,