Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BASQUIAT – BOOM FOR REAL

16. Februar 2017 | 10:00 - 27. Mai 2017 | 18:00

BASQUIAT. BOOM FOR REAL

Um in Sachen Kunst und Kultur auf dem Laufenden zu bleiben, gehen die Damen des Escorts Frankfurt sehr gerne ins Museum. Begleiten Sie sie doch einfach und machen sich zu zweit einen wunderschönen Tag. Die Ausstellung „Basquiat-Boom For Real“ in der Frankfurter Schirn wäre noch bis zum 27.Mai geöffnet.

Post Punk Underground oder Basquiat!

Jean-Michel Basquiat, der 1960 in New York geboren worden ist und bereits im Alter von 28 Jahren starb, zählt zu den bedeutendsten Künstlern des 20.Jahrhunderts. Gleichwohl wird sein Stellenwert in der Kunstgeschichte bis heute stark diskutiert. Er selbst, der als einer der ersten Afroamerikaner von der Kunstwelt anerkannt wurde, sah sich nie als Teil der Graffitikunst. Was aber nun war seine Kunst? Finden Sie dies mit einer hübschen Lady des Escorts Frankfurt heraus und stellen vielleicht gemeinsam fest: Es geht um das Leben der Schwarzen und die Dimension ihrer Tragik. Basquiat widmet sich genau dieser Thematik und verleiht der Problematik durch sein Œuvre künstlerisch Ausdruck. Gerne stellt Ihnen die Agentur Escorts Frankfurt eine kunstbeflissene Dame zur Seite, die hier und da Wissenswertes zu diesem Thema beitragen kann.

SAMO – ein Newcomer erobert New York City

In der Kunst reüssiert man für gewöhnlich damit, etwas zu kreieren, das vorher noch nie da war und revolutionären Charakter besitzt. Wann und ob überhaupt das Werk Anklang findet, folgt -weiß Escorts Frankfurt – dann wieder ganz eigenen Parametern. Basquiat, der unter dem Künstlernamen „SAMO“ wirkte, fing zunächst damit an, Graffiti-Botschaften an Häuserwände zu sprühen, Collagen aus Baseball-und Postkarten herzustellen. Auch malte er mit seinem eigenen Blut, entwarf seine eigene Mode, nutzte Fensterrahmen, Türen sowie Leinwände kreativ. Eine Ausbildung besaß er nicht, gleichwohl er schon von Anfang ein sehr talentierter und wissbegieriger Mensch war. Seine Liebe zur Kunst entstand im Prinzip durch seine Mutter. Diese zeichnete und malte selbst, besuchte mit ihm Museen und schenkte ihm eine Jahreskarte.

Erleben Sie mit Ihrem High Class Escort einen wunderschönen Tag in der Mainmetropole!

Planen Sie ruhig einige Stunden, viellicht auch einen ganzen Tag ein, um mit einer Traumfrau des Escorts Frankfurt das pure Leben zu genießen. Steigen Sie gemeinsam in die Kunst Basquiats ein, der durchaus als Ausnahmekünstler bezeichnet werden darf. Immerhin ist die letzte große, öffentliche Ausstellung in Deutschland über dreißig Jahre her. So lange sollten Sie zumindest nicht warten, bis Sie die Begleitagentur Escorts Frankfurt kontaktieren, um ein exklusives Rendezvous zu vereinbaren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Beginn:
16. Februar 2017 | 10:00
Ende:
27. Mai 2017 | 18:00

Ort

SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT
Römer­berg
Frank­furt,60311
+ Google Karte
Webseite:
http://www.schirn.de