Lade Veranstaltungen

« All Events

A-HA – AKUSTIK KONZERT IN HANNOVER

26. January 2018 | 8:00 - 17:00

A-HA

© Hannover Concerts

Fans der norwegischen Kult-Band „a-ha“ aufgepasst: Den 26.Januar 2018 sollten Sie sich unbedingt notieren, freihalten und nach Hannover reisen. In der Tui Arena wird der Bär los sein, wenn die drei Superstars Morten Harket, Pål Waaktaar-Savoy und Magne Furuholmen aufspielen und das Publikum zum Toben bringen. In Begleitung eines hochattraktiven Escorts Hannover wird dieser Spaß gleich doppelt so viel Freude machen. Das Motto des Abends wird „An acoustic evening with a-ha“ lauten, welcher Teil einer ganz besonderen Konzertreihe sein wird. Noch ist die dazugehörige DVD nicht produziert, jedoch wird sich ein feiner, erlesener Kreis zwischen dem 26.und 30.Juni 2017 zu einem ganz besonders persönlichen Musikzirkel einfinden. Die dazugehörige CD und DVD kommen im Herbst 2017 auf den Markt, um den Hunger der schon längst wartenden Fans zu stillen. Anfang 2018 geht die Band auf große Tour, um die akustische Version ihrer Songs einem breiteren Publikum vorzustellen. „a-ha“ erfindet sich neu und bietet seinen Anhängern die Möglichkeit, die Band neu zu entdecken und Musik anders zu erleben. Begleitet wird die Gruppe von ausgewählten Musikern. Insgesamt wird bereits bekannten Hits ein neues, akustisches Gewand übergestreift. Der Band bietet es die Möglichkeit, die Arrangements zu überdenken und über verschiedene Interpretationen nachzudenken. „a-ha“ nimmt sein Publikum ernst und betont, dass es das vierte Bandenmitglied ist, dessen Meinung bis heute Gewicht für sie hat. Ein schöneres Kompliment kann man seinen Fans fast gar nicht mehr machen. Unter uns: Es gibt doch kaum eine Frau jenseits der 30, die nicht mindestens ein „a-ha“ Poster oder einen Bravo-Starschnitt im Zimmer hängen hatte. Wie groß muss die Freude also sein, wenn man weiß, dass die Band wieder mal im Lande ist. Der Vorverkauf startet übrigens offiziell am 19.Dezember diesen Jahres, d.h. es bleibt Ihnen Zeit genug, eine passende Begleitung aus dem Portfolio des Escorts Hannover auszusuchen.

A-HA – eine niemals endende Erfolgsgeschichte

Man schrieb das Jahr 1982 als sich eine Band, bestehend aus drei sehr attraktiven, jungen Männern aus dem hohen Norden der Musikwelt als „a-ha“ vorstellte. Kurz, bündig und prägnant, war der Bandname schnell in aller Munde. Er war einfch auszusprechen, ungewöhnlich und galt als internationaler Ausdruck für eine „positive Erkenntnis“. Morten, Pål und Magne bildeten eine unschlagbare Kombi und eroberten die Musikszene in Windeseile. 1983 erhielten sie ihren ersten Plattenvertrag. Mit dem Hit „Take On Me“ aus dem Jahr 1985 gelang ihnen endlich der lang ersehnte Durchbruch. Auch das dazugehörige Musikvideo schlug ein wie eine Bombe. Auf dem Sender MTV lief der im comicartigen Animationsstil gehaltene Clip, der mit realen Bildern wechselte, rauf und runter. Tatsächlich war Harkets damalige Freundin, Bunty Bailey, ebenfalls darin zu sehen. Bis heute gilt es als eines der 10 besten Musikvideos aller Zeiten. Platz 1 der internationalen Charts ließ nicht lange auf sich warten und auch andere Bands, wie z.B. die Dire Straits kopierten den Video-Stil blitzschnell. Es folgten weitere Hits wie „The Sun Always Shines On T.V.“ oder „Stay On These Roads“. Jedoch konnten diese nicht ganz an den Erfolg des ersten Hits anknüpfen. Mit dem Erscheinen des Albums „Memorial Beach“ war klar, dass der Stern der Band zu sinken begann. Die Band trennte sich, jedoch blieben die einzelnen Band-Mitglieder der Musik treu. Magne produzierte Soundtracks, Pål hatte eine eigene Band („Savoy“) und Morten veröffentlichte erfolgreich mehrere Solo-Alben in norwegischer Sprache. Insgesamt verläuft die Geschichte recht turbulent und im Kern sind sie seit 2015 wieder vereint und so schlussendlich auch am erfolgreichsten. Arrangieren Sie daher unbedingt ein Date der Extraklasse mit unseren Escorts Hannover Models und genießen einen unvergesslichen Abend zu zweit, um die drei Superstars live zu spüren!

Erleben Sie Hannover mit Ihrer Traumfrau

Frei nach dem Motto „Yolo“, das für „You only live once“ steht, sollten Sie das Leben in vollen Zügen genießen. Stellen Sie sich selbst immer wieder mal in den Mittelpunkt des Geschehens und überraschen des öfteren einfach mal selbst. Ob es nun eine schöne Reise an einen besonderen Ort ist oder ein traumhaftes Date mit Escorts Hannover – den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Planen Sie die Anreise in aller Gemütlichkeit und teilen Ihrem Begleitservice all Ihre Wünsche mit, auch wenn sie noch so geheim sein mögen – wir sind für alles offen. Wie wäre es mit einem verlängerten Wochenende in der schönen Stadt an der Leine? Reservieren Sie beispielsweise einen Tag vor dem Konzert einen schönen Tisch im Restaurant „Die Insel“. Zur Zeit gilt das Sterne-Restaurant als eines der besten Gourmetrestaurants Hannovers. Direkt am Maschsee gelegen, bietet es einen herrlichen Blick über den See. Feinschmecker kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. In der Küche zaubern Inhaber Norbert Schu und Benjamin Meusel lukullische Genüsse der Extraklasse, die Sie und Ihr Escorts Hannover sich durchaus schmecken lassen können. Geboten wird Ihnen Spitzengastronomie at its best. Die angebotenen Speisen sind kreativ, multikulturell und französisch-mediterran angehaucht. Mittags genießt man gerne fein-gutbürgerliche Küche und abends darf es dann gern „ein bisschen mehr sein“ – es wird wesentlich kreativer. Ob es nun die zart gebratene Gänseleber, eine saftige Seezunge oder Spitzen-Austern sind, ist an sich egal, denn schmecken tut es immer und überall. Die Produkte sind frisch und stets von allerhöchster Qualität. Kenner munkeln unter der Hand, das Restaurant verfüge über die beste Weinkarte Deutschlands. Ganz wundern täte es einen sicher nicht, zumal Norbert Schu Sohn eines Winzers ist. Tatsächlich wurde die Weinkarte des seit 1994 bestehenden Gourmet-Tempels mehrfach ausgezeichnet. Der Gault Millau kürte diese in 2009 sogar zur „Besten Weinkarte Deutschlands“. Genießen auch Sie einige edle Tropfen und stoßen mit Ihrer reizvollen Gespielen auf eine wunderbare Zeit zu zweit an.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Datum:
26. January 2018
Zeit:
8:00 - 17:00