SONNE, STRAND UND MEHR!

  • Hermes

Sonne, Strand und unvergessliche Tage am Meer

Unter allen Geschenken dieser Welt zählt die eigene Zeit wohl zu den kostbarsten Gaben, die man einem geliebten Menschen machen kann. Die Erinnerung an gemeinsam verbrachte schöne Tage überlebt meist all die materiellen Dinge, die oft schon nach kurzer Zeit ihren Reiz verlieren. Positive Erinnerungen sind ein bleibendes Geschenk, dessen Wert im Laufe der Zeit sogar noch ansteigt. Auf der anderen Seite sind es oftmals aber auch gerade ganz bestimmte Dinge, die dazu beitragen, die Erinnerung an ein einzigartiges Erlebnis wachzuhalten. Immer wenn sie betrachtet oder genutzt werden, leben die außergewöhnlichen Momente wieder auf, die mit ihnen in Verbindung gebracht werden. 

Die wichtigste Rolle in unseren Erinnerungen spielen jedoch immer noch die Menschen und die Orte, die uns solche unvergesslichen Erlebnisse beschert haben. Sie bilden den unverzichtbaren Rahmen für all die positiven Gefühle, die so manches Ereignis in uns hervorruft. Es sind die faszinierenden Landschaften und Orte sowie die außergewöhnlichen Menschen, die uns für immer im Gedächtnis bleiben. 

Das schönste Geschenk – eine einzigartige Erinnerung an eine glückliche Zeit

Mit einer der attraktiven Damen unseres Escortservice an einem einsamen Strand entlang zu schlendern oder im Meer zu baden kann so eine Situation sein, an die Sie sich, ebenso wie Ihre Begleiterin, noch lange gerne erinnern werden. Oftmals hilft ein kleines Souvenir dabei, das Erlebte bewusster aufzunehmen und die schöne Zeit für immer auf der inneren Festplatte zu speichern. 

Der materielle Wert eines solches Erinnerungsstückes spielt dabei eine eher untergeordnete Rolle. Der eigentliche Gewinn liegt in den Glücksgefühlen, die mit dem unvergesslichen Erlebnis verbunden sind. Schöne Dinge, die an eine ebensolche Zeit erinnern, haben somit das Potenzial, einen geschätzten Menschen immer wieder aufs Neue glücklich zu machen.

Das exklusive Strandlaken Tressages Marines von Hermès könnte deshalb genau das Richtige sein, damit sich auch Ihre Favoritin noch lange an die schönen Tage mit Ihnen am Meer erinnert. Das 90 x 150 cm große Frottiertuch aus 100%iger Baumwolle besticht nicht nur durch sein maritimes Design und durch seine Grundfarbe, die das Azur des südfranzösischen Himmels und des Meeres widerspiegelt, sondern auch durch seine außergewöhnliche Qualität. Über ein solches Geschenk würde sich Ihre Begleiterin sicher ganz besonders freuen.

Hermès – Luxus in seiner schönsten Form

Der Name Hermès steht für exklusive Luxusgüter der unterschiedlichsten Art. Neben ausgesuchten Lederwaren und textilen Accessoires zählen dazu auch Parfum, Uhren und Schmuck. Hochwertiges Porzellan und Schreibwaren sind in den rund um den Globus verteilten Luxusboutiquen der Marke ebenso zu bekommen wie Prêt-à-porter und andere schöne Dinge. Das 1837 von Thierry Hermès in Paris gegründete Unternehmen ist aber nach wie vor auch als Anbieter von vorzüglichem Reitsportzubehör bekannt. 

Als gelernter Sattler hatte der in Krefeld als Sohn hugenottischer Einwanderer geborene Firmengründer erste geschäftliche Erfolge gefeiert. Schon in den Anfangsjahren seiner unternehmerischen Tätigkeit konzentrierte sich Hermès auf die ausgefallenen Wünsche einer besonders anspruchsvollen Kundschaft. Seine Sättel und sein Pferdegeschirr fertigte er zunächst in erster Linie für die Hautevolée der französischen Hauptstadt. Nach und nach bauten der Firmengründer und seine Nachfolger die geschäftlichen Beziehungen ebenso stetig aus wie das Portfolio des Unternehmens. Die erstklassige Qualität der Produkte von Hermès machte die Marke rasch weit über die Grenzen von Paris hinaus bekannt. Aus der kleinen Sattlerei wurde im Laufe der Zeit ein internationaler Konzern mit weltweiten Verbindungen. Zum exklusiven Kundenkreis der französischen Nobelmarke gehörte so unter anderem auch der Zar, der Hermès zum offiziellen Lieferanten des russischen Hofes machte. 

Grace Kellys Handtasche hat Hermès noch begehrenswerter gemacht

Der anhaltende Erfolg des Unternehmens beruhte jedoch nicht nur auf der hervorragenden Qualität der Produkte, sondern auch auf dem gezielten Ausbau der Angebotspalette. Die Zeichen der Zeit wurden frühzeitig erkannt und entsprechend gehandelt. So entwickelte etwa der Sohn von Thierry Hermès die passenden Koffer und Ledertaschen, als Eisenbahnen und Autos Kutschen und Pferde als Transportmittel zunehmend ablösten. 

Die strengen Anforderungen an die Qualität wurden dabei aber nie aufgegeben. Und so wurde Hermès ein stetiges Wachstum beschert.Obwohl ein so erfolgreiches Unternehmen immer wieder Begehrlichkeiten bei Mitbewerbern und anderen Investoren weckt, besitzen die Erben des Firmengründers bis heute die Mehrheit an einer AG, deren Aktien seit 1993 an der Pariser Börse gehandelt werden.

In den 1950er Jahre feierte Hermès große Erfolge mit exklusiven Damenhandtaschen. Die nach Grace Kelly benannte Kelly Bag ist bis heute das wohl bekannteste Produkt der Luxusmarke. Aber auch die 1986 vorgestellte Birken Bag steht ganz oben auf dem Wunschzettel vieler Damen. Deshalb ist natürlich nicht nur ein Badetuch, sondern auch eine Handtasche von Hermès jederzeit ein willkommenes Geschenk für Ihre Favoritin unter den Damen unseres Escortservice. Die vornehme Eleganz eines Accessoires aus dem Hause Hermès passt perfekt zu unseren niveauvollen Ladies, die Sie auch gerne auf Ihren Reisen begleiten.

Leben wie Gott in Frankreich – in Biarritz erwarten Sie Exklusivität und unvergessliche Tage

Sowohl auf geschäftlichen Reisen als auch bei privaten Ausflügen stellt die Begleitung durch eine charmante und gebildete Dame ein besonderes Vergnügen dar. Gönnen Sie sich doch einmal ein paar erholsame Tage am Meer. Fahren Sie zum Beispiel an die wunderschönen Strände im Südosten Frankreichs. Die malerische Landschaft rund um das elegante Seebad Biarritz ist perfekt dazu geeignet, den Stress des Alltags zu vergessen und in charmanter Begleitung neue Energie zu tanken und positive Erinnerungen zu generieren. 

Biarritz entwickelte sich im 19. Jahrhundert von einem eher unbedeutenden Fischerdorf zum angesagten Feriendomizil des europäischen Hochadels. Auslöser dieses touristischen Booms war die Ehefrau des französischen Kaisers. Es waren vielleicht ihre spanischen Wurzeln, die Kaiserin Eugénie dazu veranlassten, die Sommermonate bevorzugt an der Küste des Baskenlandes zu verbringen. Die Vorliebe seiner Gattin für diese Region brachte Napoleon III in den 1850er Jahren dazu, für seine Familie in Biarritz eine kaiserliche Residenz zu errichten. Diese noble Nachbarschaft machte die Region schon bald zum angesagten Hotspot für die Blaublüter aus den europäischen Nachbarländern. 

Die königlichen Familien aus Portugal und Belgien verbrachten ihre Sommer ebenso an den idyllischen Stränden der baskischen Atlantikküste wie die österreichische Kaiserin Sissi und Adlige aus aller Welt. Mehr als 100 Jahre lang war Biarritz in den Sommermonaten der Place to be für die gehobenen und höchsten Schichten der internationalen Gesellschaft.

Gemeinsam den Zauber vergangener Zeiten erleben!

Auch wenn heute weitaus seltener als vor hundert Jahren gekrönte Häupter in Biarritz anzutreffen sind, so hat sich der Ort doch viel von seinem unwiderstehlichen Charme und seinem Glamour bewahrt. Zwar ist es längst nicht mehr nötig, von königlichem Geblüte sein, um in der ehemaligen kaiserlichen Residenz zu nächtigen, über das nötige Kleingeld sollte man aber dennoch verfügen. Die fünf Sterne des Hôtel du Palais sind der Beweis dafür, dass es hier auch heute noch äußerst nobel zugeht. Das geschichtsträchtige Haus direkt am Meer ist der ideale Ausgangspunkt zur Erkundung der zahlreichen Attraktionen des glamourösen Seebades. 

Nach einem kurzem Spaziergang erreichen Sie das Casino Barrière, in dem Sie Ihr Glück im Spiel herausfordern können. Aber was wäre ein Besuch im Spielcasino ohne die Gesellschaft einer eleganten Dame. Unser Escortservice bietet Ihnen eine attraktive Auswahl an niveauvollen Damen, die genau wissen, welche gesellschaftlichen Normen in einer derart exklusiven Umgebung zu beachten sind. Dies gilt natürlich auch für einen Besuch in einem der erstklassigen Restaurants der Stadt. An einem lauen Sommerabend beim Blick aufs Meer frische und meisterlich zubereitete Spezialitäten der weltbekannten französischen Küche zu genießen gehört zu den Dingen, die zu zweit einfach zu einem doppelten Vergnügen werden.

Und auch eine Wanderung entlang der atemberaubend schönen Strände der Umgebung ist in netter Begleitung gleich noch mal so schön. Wer sein Strandtuch einmal am Côte des Basques ausgebreitet hat, wird diesen Augenblick so schnell nicht vergessen. Die tosenden Wellen des azurblauen Meeres, der weiße Sand und die hohen Felsen im Hintergrund sind die perfekte Kulisse für einzigartige Erinnerungen. Doch nicht nur an Land, sondern auch in und auf dem Wasser hat die Region rund um Biarritz so einiges zu bieten. Wassersportler, insbesondere Surfer, finden hier beste Bedingungen vor.

Biarritz bietet somit perfekte Voraussetzungen für entspannte Tage zu zweit und unvergessliche Momente. Ihre Favoritin unter den Damen unseres Escortservice wird Sie auf einer Reise an die südfranzösische Atlantikküste gerne begleiten. Mit ihr zusammen erleben Sie je nach Wunsch und Stimmung entspannte Tage oder wilde Abenteuer der unterschiedlichsten, vielleicht auch erotischen Art. Oft ist es am Ende jedoch die perfekte Mischung, die dazu führt, dass einzigartige Ereignisse für immer im Gedächtnis bleiben.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner