• Jetset Ski Ort

ASPEN – DAS ST.MORITZ DER USA

Aspen, das ist nicht nur einer der gefragtesten Nobel-Skiorte der Welt und Hort des internationalen Jetset – hier ist man Mensch, hier darf man es auch sein! Pelze sind hier alles andere als verpönt und das Erscheinen von sexy Schneehasen auf der Piste, die so attraktiv sind, als seien sie aus Marmor gemeißelt, an der Tagesordnung. Grund genug, um mit einem Escort München nach Colorado zu reisen, um sich den Glamour und auch ein stückweit Dekadenz ganz persönlich anzuschauen. Ursprünglich war Aspen nichts anderes als ein harmloses Nest im Westen, das in den 1950er Jahren von einigen Hollywood-Stars entdeckt und zum Zentrum des Winter-Wonderland-Geschehens auserkoren wurde. Für gewöhnlich liegt der Bundesstaat Colorado, welcher von Utah im Westen, Wyoming im Norden, Kansas im Osten und New Mexico im Süden, eingegrenzt wird, nicht gerade auf der Strecke eines Promis. Was macht diesen Ort daher so einzigartig?

Luxus, Eleganz und eine traumhafte Kulisse – genießen Sie Aspen mit einem verspielten Skihasen!

Ob es nun der überbordende Luxus ist, den viele Prominente an Aspen schätzen oder die fulminante Natur, mag jeder für sich beantworten – am Ende ist es die Kombination, die Sie und Ihren Skihasen des Escort München genau so verzaubern wird, wie bereits viele vor ihnen. Frei nach dem Motto „leben und leben lassen“ kann jeder das Programm wählen, dass Gefallen findet: Geboten wird jegliche Form des Luxus. Angefangen bei den luxuriösen Hotels, die jeden zahlungskräftigen Gast herzlich willkommen heissen. Steigen Sie mit einem unserer Luxus Escorts unbedingt in einer der drei folgenden Hotels ab, denn der Urlaub beginnt bereits ab der Wahl der Unterkunft:

St.Regis – Romantik pur

Das Lieblingshotel  von Stars wie Paris Hilton, J.Lo oder Uma Thurman besticht mit Eleganz und Grandezza. Kuscheln Sie bei einer gemütlichen heißen Schokolade oder einem herrlich prickelndem Glas Champagner mit Ihrem Escort München und schauen dabei in das flackernde Feuer des offenen Kamins der Hotellobby. Romantischer kann der Ausklang eines Skitages fast nicht mehr sein. Liebhaber dieses Hotels schätzen die Oxygen-Lounge des Hotels sehr – nach einem ausgiebigen Pistentag, bewirkt eine regenerierende Sauerstoffbehandlung tatsächlich wahre Wunder!

2. The Little Nell – Diskretion für Sie und Ihr Luxus Escort

Wer es diskret liebt, ist hier an der richtigen Adresse. Ein unterirdischer Gang im Hotel, führt Skisport-Liebhaber direkt zum Ski-Lift. Die Bedürfnisse des Hotelgastes werden individuell berücksichtigt, indem beispielsweise eigene Menükarten, nach vorheriger Befragung der Vorlieben, erstellt werden. Verwöhnte Gaumen kommen daher im Hotel Little Nell voll und ganz auf ihre Kosten. Das besondere Etwas lieben u.a. Stars wie das Ehepaar Blake Lively und Ryan Reynolds. Tun Sie es ihnen gleich und buchen Sie noch heute!

3. Jerome – die Legende unter den Hotels in Aspen

Kaum vorstellbar, aber vor ca. 130 Jahren kostete eine Übernachtung im Hotel Jerome  nicht mehr als drei Dollar – heute kaum vorstellbar. Kehren Sie mit einer Schönheit des Escort München hier ein und tun es Hollywood-Stars wie Michael Douglas und dem unvergleichlichen Jack Nicholson gleich. Selbst Multi-Milliardär Warren Buffet bettet sein müdes Haupt auf den Daunen der komoden Betten, auf denen man sicher die ein oder andere erotische Liebesnacht verleben kann!

Erleben Sie das amerikanische Pendant zu St.Moritz

Tatsächlich hat das kleine Städtchen Aspen nicht mehr als 7.000 Einwohner und vereint verschiedene Facetten in sich, die den Ort so vielschichtig und so beliebt machen: Auf der einen Seite bietet es Luxusboutiquen von Chanel bis Dior, zahlreiche Fünf-Sterne-Luxushotels und sündhaft teure Chalets. Andererseits kann Aspen, das ehemals eine Silberminenstadt war,  auch sehr ruhig, entspannt und spirituell wirken. Die Öko-Bilanz der Stadt kann sich mehr als sehen lassen – man geht mit bestem Beispiel voran. So werden die Halfpipes der Snowboarder aus Erde und nicht aus Schnee hergestellt, was eine Ersparnis von über fünfzehn Millionen Liter Wasser für die Region bedeutet. Würde sich Ihre Begleitung des Escort München während Ihres gemeinsamen Aufenthaltes täglich eine erquickende Badewanne gönnen, schlüge dies demnach kaum negativ zu Buche. Sparen kann man dann besonders gut, wenn sie das angenehme Nass schlichtweg zu zweit genießen. Wer die Wahl hat, hat auch weiterhin die Qual: Skiprofis sind am besten mit Luxus Escorts beraten, die die schwarze Piste perfekt beherrschen und jede rasante Abfahrt elegant bewältigen können. Genießen Sie zu zweit die sanften Pisten des Snowmass und die idyllischen Berge des Buttermilk-Skigebietes, um dann nachher in eine der beliebten Bars oder Restaurants einzukehren:

1. Cloud Nine

Für Feierwütige, die kostbaren Champagner lieber verspritzen als zu trinken, ist die Luxushütte Cloud Nine the place to be. Wer das Nachtleben studieren möchte wie ein Uni-Fach, ist hier goldrichtig und zollt Lionel Richies Song „All Night Long“ so richtig Tribut. Party, Promis und Promille sind hier an der Tagesordnung. Der Blick in über 3.000 Metern Höhe ist atemberaubend – Ihrer Escort München Begleitung wird der Atem vor lauter Begeisterung stocken.

2. Ajax Tavern

Wenn bloßes Gucken tatsächlich etwas kosten würde, könnte man hier in Windeseile zum Millionär werden. Entführen Sie Ihre Winter-Göttin in die sehr gehobene Bar und gönnen sich schlanker Hand Pommes Allumettes mit frischem Parmesan und Trüffel. Freunde des „people watching“ kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Gut gestärkt könnte es mit der Silver-Gondel-Queen erneut talabwärts gehen, um den gemeinsamen Gang in die Luxus-Suite anzutreten, denn: Kuscheln comes first!

3. Bootsy Bellows 

„Let’s dance“ ist hier das Motto – wer noch über restliche Energien verfügt und Lust hat, eine heisse Sohle auf das Parkett zu legen, wird im  Bootsy Bellows mehr als glücklich. Die Bar gehört u.a. Schauspieler David Arquette, der sie – zu Ehren seiner Mutter – nach ihr benannte und sogar bereits der zweite Nachtclub ist, nachdem es bereits einen gleich am Sunset Strip in Los Angeles gibt. Tanzen Sie mit Ihrem Escort München bis zum Morgengrauen und lachen dem Leben ins Gesicht!

Unser Fazit: Aspen ist in jedem Fall eine Reise wert, jedoch sollte das Portemonnaie prall gefüllt sein – Annehmlichkeiten jeglicher Couleur kosten. Angefangen bei unseren heiß begehrten Luxus Escorts, die jeden Urlaub zum einzigartigen Erlebnis werden lassen!