19. Dezember 2017

Frei nach Goethe: Nach Golde drängt, Am Golde hängt, Doch alles. Ach wir Armen! – Lassen Sie sich von den golden Beinen umgarne und vergeßen Sie welch armer Tor Sie sind.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.