Sommer, Sonne, Strand-was liegt da näher als genau darüber zu schreiben? Heute berichten wir über das Moorea Plage, welches am nördlichen Teil des Pampelonne liegt und von der Landseite her sehr gut versteckt ist. Es soll nun nicht mehr Kennern alleine vorbehalten sein-packen Sie also schonmal die Badehose ein….;-)

Der Chemin des Moulins ist eine kleine Straße, die durch Weinfelder bis zum Strand führt. Hat man sich allerdings am Gegenverkehr vorbeigeschlängelt, betritt man über einen kleinen Garten die großzügige Anlage des“ Moorea Plage“. Das Restaurant ist stilvoll und elegant eingedeckt; ein Himmel aus Segeltuch spendet den Gästen Schatten-so lässt sich der Champagner gleich viel besser genießen. Die gepflegte Holzausstattung gibt diesem Club einen warmen und lockeren Charakter, ohne an Stil und Niveau zu verlieren. Kinder lieben das „Moorea“ genauso wie ihre wohlhabenden Eltern und das freundliche, zahlreiche und gut verteilte Personal kurvt um die Kleinen geradeso herum wie um die attrattiven Models, die mittags immer die neueste Mode der Boutiquen vor Ort präsentieren-wer’s mag, schaut hin. Im „Moorea“ wird gerne mediterrane Küche kredenzt: viel frischer Fisch, appetitliche Meeresfrüchte oder Hummer und Langusten. Daneben werden auch mal gerne asiatische Spezialitäten gereicht. An der Sushibar vorbei, gelangt man zu „Claudy’s Bar“, die am Strand eisgekühlte Cocktails und Drinks serviert. Der Aperitif wird bis zum Sonnenuntergang gereicht, dann wird zu Musik des DJs auch schon mal getanzt.

Seit 1952 gibt es das „Moorea“ und wird seit 1990 von der Familie Coutal betrieben. Vater Daniel hat es erworben und Sohn Christophe führt es in zweiter Generation mit viel persönlichem Engagement und Herz weiter. Seine Gäste gehen nicht einfach ins „Moorea“-sie gehen zu Christophe; das alleine ist eine Auszeichnung-persönlicher Charme ist eben nicht nur im Escort gefragt. Es liegt vermutlich daran, dass er versucht, es allen gerne recht zu machen und auch mal ausgefallene Wünsche zu realisieren. Dass Dienstleistung mit Flexibilität unbedingt Hand in Hand gehen müssen, weiß auch JvB ;-)-„Du sollst nicht „Nein“ sagen, ist ihr Credo.

Erleben Sie das „Moorea“ am besten mit einer hübschen, intelligenten und bikinitauglichen Badenixe von Excellent Escorts. Lassen Sie sich bei einem kühlen Drink die Sonne auf den evtl. vorhandenen Pelz scheinen und sich die Sonnencreme von geübten und zärtlichen Händen auftragen.

Moorea Plage, Chemin des Moulins, F-833350 Ramatuelle, www.moorea-plage.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.