Beim Stöbern auf leparisien.fr ist Escort Düsseldorf auf die Meldung gestoßen, dass ein französisches Gericht einen Mann zur Zahlung von 10.000 Euro Schadensersatz an seine Ehefrau verurteilt hat, weil er sich seit Jahren weigerte, Sex mit ihr zu haben (03.09.11). Liebe Herren und treue Kunden – Escort Düsseldorf warnt Sie vor den Möglichkeiten, die ein erstklassiger Escortservice mit sich bringen kann. Denn wenn der Fall Schule macht, könnte es sein, dass Ihre Frau zu Hause Ihre ehelichten Pflichten von Ihnen einfordert.

Nach jahrelangem Buchen beim Escort Düsseldorf könnten Sie eventuell ein wenig in Schwierigkeiten geraten, da anstelle einer jungen Schönheit Ihre Frau vor Ihnen stehen wird, die sicher mitnichten versuchen wird, Sie mit reizenden Gesprächen zu unterhalten. Auch wird Ihre Frau Ihnen wahrscheinlich nicht während eines Essens im Restaurant ihr Höschen unter dem Tisch reichen, um Ihre Phantasien anzukurbeln. Noch Sie so gekonnt verführen, so dass Ihnen ein Lächeln nach dem anderen auch noch Stunden später über Ihr Gesicht huscht und niemand weiß, warum.

Nein – wie in den meisten Ehen, liegt der Alltag zwischen dreckigen Socken, dem TV und den kurzen Absprachen, wer die Kinder nun wo abholen muss und den Müllbeutel entsorgt. Und da ist ein Escort Düsseldorf verwöhnter Gentleman wahrscheinlich nahe dran, eine Migräne vorzuschieben – bzw. die Migräne des Mannes: den Job, das Büro, ein unerwartetes Meeting, ein Berg Akten. „Schatz ich habe so viel zu tun“ – ein Satz, den viele Ehefrauen gut kennen. „Mann“ kann also froh sein, dass der Pflichtenkatalog für Eheleute aus dem Jahre 1794 heute nicht mehr gültig ist, in dem die Paragraphen § 176: „Auch wegen Widerwärtigkeiten dürfen sie einander nicht verlassen und § 178 „Eheleute dürfen einander die eheliche Pflicht anhaltend nicht versagen“, quasi Unmenschliches forderte. Beim Escort Düsseldorf geht es Ihnen doch also ganz hervorragend, Beschwerden werden nicht angenommen;-).

Escort Düsseldorf empfiehlt daher: Um Risiken und Nebenwirkungen zu vermeiden, buchen Sie einfach mal in anderen Agenturen ;-), damit Sie zu Hause nicht zu erschüttert sind (Unterschiede wird es evtl. kaum geben), oder legen Sie ein paar Euro Schmerzensgeld für Ihre Frau zurück – hier und da ein kleines Präsent wird es wohl aber auch tun. JvB steht Ihnen aber gerne zur Seite, wenn Sie Escort Schönheiten von Excellent Escorts verfallen wollen – wir übernehmen aber keine Haftung ;-). Einziger positiver Nebeneffekt: Ihre Ehe wird erträglicher und über manches, lässt sich leichter hinwegschauen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.