Man kann David Lynch mögen oder auch nicht, was er in jedem Fall aber beherrscht, ist die Kunst, Bilder in einem zu erschaffen wie kein Zweiter. Es gibt einige Verehrerinnen unter den Düsseldorfer Escort Damen. Ob Sie verwirrt den Kasten bei Blue Velvet suchen oder Ihnen die Luft bei Mulholland Drive weg bleibt. David Lynch bleibt sich mit seiner ungewöhnlichen Erzählweise treu – aber Neuem ist der Ausnahmekünstler genauso zugewandt; er präsentierte vor kurzem sein erstes Soloalbum und eröffnete einen Club in der Rue Montmartre 142 in Paris. Lynch schwebt mit diesem Etablissement eine Art Salon des 19. Jahrhunderts vor, in dem Ideen geboren werden. Ideen kommen bei Escort Düsseldorf jeden Tag zur Welt und wir freuen uns, daß Ihnen diese gefallen.

Ob ihm da die Idee zu der „Dom Pérignon Kampagne“ gekommen ist, weiß Escort Düsseldorf nicht. Aber das Ergebnis des kreativen Prozesses beeindruckt sehr; zu sehen sind zwei inszenierte Bilder, in denen die Dom Pérignon Flaschen wie eine Landschaft in einem irrealen Traum dargestellt werden. Nach Aussagen des Künstlers, habe er sich zwei Tage lang in sein Fotostudio in Kalifornien zurückgezogen, um diese theatralische Szene entstehen zu lassen.

Escort Düsseldorf empfiehlt: Besuchen Sie mit einer stilvollen und geistreichen Escort Dame den Club Silencio in Paris. Trinken Sie ein paar Gläser Dom Pérignon und lassen Sie sich auf ganz eigene Träume und Phantasien ein – unsere charmanten und gewitzten Damen vom Escort Düsseldorf werden darauf achten, dass es nicht zu düster wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.