Da werden Kindheitserinnerungen wach, die zwischen Balletstunde und der Weihnachstaufführung des Nussknacker liegen. Viele der Escort Damen von Excellent Escorts haben in ihrer Kindheit eine klassische Ballettausbildung genießen dürfen. Also kein Wunder, dass wenn das russische Nationalballet auftritt, ein Raunen durch die Escort Städte von Düsseldorf bis Zürich geht – da werden Termine gesucht und verschoben. Zum Glück hat JvB dann die Planung übernommen und es geht zu einem „Damen Abend“ nach Essen ins Colosseum Theater – ein Abend, den wohl jeder EE Kunde buchen würde. Pech gehabt. Die Escort Damen werden sich der Aufführung des traditionsreichsten Balletts hingeben, das berühmt für seine vollendete Technik ist. Disziplin, Ausdauer und Leidenschaft formen den Körper des Ensembles zu einem Orchester, dass an Ausdrucksstärke und Virtuosität seinesgleichen sucht. Escort Düsseldorf weiß genau, wieviel so eine Leidenschaft kostet und welchen Preis diese aber auch hat.

Die Compagnie besteht aus mehr als 50 Tänzern, alles Absolventen der besten Ballettschulen Russlands, mit herausragenden tänzerischen Leistungen und internationalem Renommé. Oberstes Gebot des Ensembles ist ein harmonisches, in sich geschlossenes Gesamtbild und eine absolut präzise Tanztechnik, verantwortlich ist der künstlerische Direktor des Russischen Nationalballetts sowie Gründer und künstlerischer Direktor des Moskauer Festival-Balletts Sergei Radchenko. Der legendäre ehemalige Erste Solist des Bolschoi Balletts war 25 Jahre Bühnenpartner der weltberühmten Primaballerina Maya Plisetskaja.

Zur Handlung: Im Mittelpunkt des Balletts „Der Nussknacker“ steht Klärchen. Diese bekommt am Weihnachtsabend von ihrem Patenonkel „Drosselmeyer“ einen Nussknacker geschenkt. Als dieser einschläft, träumt sie von einer Schlacht der Spielzeugsoldaten, die durch den Nussknacker angeführt werden, gegen das Heer des Mäusekönigs. Mit Klärchens Hilfe siegt der Nussknacker, der sich danach in einen Prinzen verwandelt. Der Prinz reist mit Klara in das Reich der Süßigkeiten. Dabei geht es über den Tannenwald zum Schloss Zuckerburg, wo die dort residierende Zuckerfee zu Ehren ihrer Gäste ein Fest veranstaltet.

Escort Düsseldorf empfiehlt: Genießen sie das russische Nationalballet-eine der bezaubernden Escort Schönheiten aus Düsseldorf wird Sie gerne zu einem der anstehenden fünf Deutschland-Termine begleiten, und Ihnen anschließend zeigen, wie grazil und mit wieviel Körperbeherrschung sie verführt werden können.

2 Kommentare
  1. Julia sagte:

    …momentan telefoniere ich auf zwei Leitungen gleichzeitig, da kann ich mir, so gerne ich auch möchte, hüpfende Männer in Strumpfhosen nicht anschauen ;-). Lasse mir aber von meinen Damen gerne berichten ;-). Umgedrehte Rollen sind ja auch mal sehr nett ;-).

    JvB

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.