Der bekannte Abenteurer Arved Fuchs und die Angehörigen der Spezialeinheit GSG 9 tragen sie, wie sie auch einst der Physiker und Astronaut Reinhard Furrer trug-Menschen mit einer Affinität zur Technik. Ihre Entscheidung für eine Sinn Spezialuhr ist oder war konsequent, denn die Zeitmesser begleiten Menschen nicht nur zuverlässig durch alle Lebensphasen, sondern garantieren auch unter extremen Bedingungen höchste Präzision. Da sich auch Escorts Düsseldorf mit dem Prädikat „präzise“ schmücken darf, berichten wir heute über dieses Luxusgut.

Für das Unternehmen Sinn Spezialuhren stellen die von bekannten Fliegern, Rennfahrern und Extremsportlern getragenen Uhren eine neue Prestigereferenz dar. Für Uhrenträger stehen die Zeitmesser seit jeher hoch im Kurs. Es sind vor allem die technologischen Innovationen und damit verbundenen neuen Ideen, neue Materialien, neue Patentlösungen, die den feinen Klang der Frankfurter bei Uhren-Liebhabern in aller Welt ausmacht. Nicht nur in Frankfurt, nein, auch in Düssseldorf und den Damen von Escorts Düsseldorf, die stets einen Sinn für das Feine und Gute haben. Die jeweiligen Uhren werden von Härtetests unter realistischen Bedingungen begleitet, welche die Funktionsstärke der Modelle eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Seit der Unternehmensgründung im Jahre 1961 durch den Piloten und Blindfluglehrer Helmut Sinn dreht sich bei der Frankfurter Firma alles um hochwertige mechanische Uhren. Als der Dipl.-Ingenieur Lothar Schmidt 1994 das Unternehmen vom Firmengründer erwirbt, beginnt in technologischer Hinsicht eine neue Zeitrechnung. Es sind vor allem zukunftsweisende Innovationen, die sich mit traditioneller Handwerkskunst in den Uhren verbindet-von Ar-Trockenhaltetechnik über HYDRO-Technik und Magnetfeldschutz bis zur Temperaturresistenztechnologie und verlierbarem Sicherheitsdrehring. Sämtliche kunsthandwerkliche Facetten des Uhrmacherhandwerks, die neben der grundsätzlichen Feinheit eines mechanischen Uhrwerks auch die individuelle Verfeinerung durch eine Gravur mit einschliesst, werden in der kleinen, dafür aber um so feineren Manufaktur im Frankfurter Stadtteil Rödelheim gepflegt. Einige Escorts aus Düsseldorf begaben sich bereits zu einer Besichtigung dorthin und waren schlichtweg begeistert. Das Rückgrat der Sinn-Kollektion bilden nach wie vor instrumentelle Chronographen sowie funktional gestaltete Taucher-, Navigationsbord-und Sportuhren. Hightech-Werkstoffe wie Titan als Gehäusematerial spielen ebenso eine große Rolle in der Produktionsphilosophie, die in erster Linie technisch orientierte Menschen anspricht. Zu beziehen sind die Produkte ausschliesslich direkt ab Fabrik in Frankfurt und über ausgewählte Depots-nur so lässt sich das überaus gute Preis-Leistungs-Verhältnis realisieren. Ab und an muss man(n) sich eben etwas gönnen, so z.B. gleich dazu eine hübsche Dame von Escorts Düsseldorf.

Daher die Empfehlung von Escorts Düsseldorf dazu: Wer Präzision, Innovation und Genauigkeit zu schätzen weiß, ist in einem Telefonat mit der geschäftigen Julia van Blixen bestens aufgehoben. Sie sucht garantiert die für Sie richtige Escortdame aus Düsseldorf aus und sorgt im Hintergrund für einen tadellosen und perfekten Ablauf. Die Kontaktdaten können Sie dem Punkt Kontakt entnehmen. Escorts Düsseldorf freut sich auf Ihren Anruf.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.