Der Herrenduft „Steve McQueen“ verkörpert zeitlose die Eleganz, den Charme und den mysteriösen Charakter des Mannes, der die Inspiration zu dem Eau de Parfum lieferte: robust und gleichzeitig einfühlsam, attraktiv und geheimnisvoll, melancholisch und verschmitzt. Es ist ein Wohlgeruch, der einen Gentleman widerspiegelt, dessen Erscheinung neue Standards von Männlichkeit und Eleganz prägte: Steve McQueen.

Terrence Steven „Steve“ McQueen (1930 – 1980) war ein sehr bekannter und beliebter amerikanischer Schauspieler. Sein Spitzname lautete „The King of Cool“. International begeisterte er das Kinopublikum durch zahlreiche gelungene Darstellungen des Anti-Helden in spannungsgeladenen Action-Filmen. Zur Perfektion brachte der Charakterdarsteller diesen Typen in Filmen wie „Getaway“ (1972) oder „Papillon“ (1973).

Die einzelnen Aromen der Komposition des neuen Parfums sollen jeweils eine Seite des vielschichtigen Charakters McQueens reflektieren und in ihrer Gesamtheit den „King of Cool“ widerspiegeln. Das Ergebnis ist sehr stark und unvergesslich. „Steve McQueen Parfum d’Homme“ ist ein exzellenter, anspruchsvoller und gewagter Duft, der aber nicht zu aufdringlich wirkt. Eine frische Note von Zitrone und grünem Apfel verbindet sich mit einem Hauch von Kardamom, Salbei, Zimt und Zedernholz

Das Parfum ist seit dem 20. September 2010 erhältlich. In einer limitierten Editionsbox kostet es ca. 190 Euro. Weitere Steve McQueen Düfte sind geplant.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.