Guten Tag, das kann ich Ihnen gerne sagen ;-): Arbeit, Arbeit, Arbeit ;-)…bevor diese losgeht, sieht es wie folgt aus:
Ich stehe jeden Tag (egal, ob Sommer oder Winter) um 5 Uhr morgens auf und fange mit meinem Sport an. D.h. ich gehe Joggen, Schwimmen, zum Tennis und 2mal die Woche quält mich mein PT Jean-Pierre mit Kraftübungen (wer ist schon David Kirsch? 😉 )….ab und zu gehe ich golfen, so wie heute morgen zum Beispiel.Bin dann z.B. schon um 7 Uhr auf dem Green.
So erledige ich danach andere Dinge wie einkaufen etc. Sobald das Büro öffnet, telefoniere ich am laufenden Band und treffe mich mit Bewerberinnen. So sieht dann fast jeder Tag aus, ausser am Wochenende: da nehme ich mir eine kleine Auszeit und tue das, was andere Menschen auch so tun: ich lese, treibe Sport, spiele Klavier, ruhe mich aus, besuche Bekannte/ Freunde/ Familie oder reise nach Belgien, ins Haus meiner Eltern.JvB 🙂

Ask me anything

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.