Die Frau hat recht, denn was sie sagt ist doch folgendes:

1. Der Bürger hätte gerne weiterhin günstigen Strom
2. Es gingen durch den Wegfall der AKW’s Arbeitsplätze verloren, was niemand möchte und
3. Deutschland ist führend in Sachen Technik, die damit in Zusammenhang steht.
Also was sollte man daran ändern? Manchmal übertreiben es die Grünen ganz gehörig. Warum altbewährte Dinge ändern, die noch gut zu gebrauchen sind? Ich finde, Deutschland hat derzeit andere Baustellen, an die es mal ran sollte: z.B. das Thema "Spitzensteuersatz"…..Ist es nicht viel spannender, dass man als Leistungsträger der Gesellschaft noch mehr ausgebeutet wird und immer weiter und weiter, am besten, bis nichts mehr da ist? Es scheint mir gerade so, als würde man in Deutschland für gute Leistung noch zusätzlich bestraft werden…. da macht "unternehmen" so richtig Spaß…juchee ;-). JvB

Ask me anything

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.