Burberry gehört zu den Luxusmarken mit Weltruf. Das Traditionsunternehmen, dass bereits 1856 von Thomas Burberry in Basingstoke, Hampshire gegründet wurde, verbindet britische Tradition mit kreativster Innovation. Die Damen von EXCELLENT ESCORTS lieben den unverwechselbaren Stil von Burberry. Hier trifft Qualität auf Individualität und Extravaganz.

Die Traditionsmarke bietet diverse Kollektionen für anspruchsvolle Damen und Herren an, zum Beispiel die hochpreisige Laufstegkollektion Burberry Prorsum, die etwas traditionellere Business-Kollektion Burberry London oder auch die jugendlich-sportive Zweitlinie Burberry Brit. Außerdem produziert Burberry verschiedene Düfte und Parfums sowie modische Accessoires wie beispielsweise die berühmte Burberry Handtasche. Burberry bietet zu jedem Anlass das perfekte Etwas.

Die aktuelle Frühjahrs-Sommer Kollektion 2010 von Burberry-Designer Christopher Bailey wurde vom bekannten Star Emma Watson präsentiert. Gemeinsam mit ihrem jüngeren Bruder Alex Watson posierte sie vor der Kamera des Starfotografen Mario Testino. Aber auch einige weitere prominente Persönlichkeiten standen für die Marke Model: Männermodel Max Hurd, Matt Gilmour (Sohn von „Pink Floyd“-Legende David Gilmour) und George Craig, Musiker der britischen Band „One Night Only“.

Es ist schon einzigartig zu beobachten, wie ein die Burberry Produkte stets so kreativ und besonders weiterentwickelt und verändert werden obwohl das bekannte und geliebte Karo-Muster sich seit seiner Erfindung nie verändert hat.

Wir sind sicher, dass dieses klassische Muster auch in der Zukunft noch viele Stoffe und Produkte zieren wird und noch viele Damen und Herren in seinen Bann ziehen wird. Burberry bedeutet einfach auch zeitlose Modekultur.

1 Antwort
  1. Franz sagte:

    …hallo julia,

    ja, wie ich bemerken konnte, sind einige Ihrer Damen Fans dieser Marke: macht nicht unbedingt die schlechteste Figur ;-).

    Grüssle, Franz

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.