Sie lieben das ganz Besondere und wissen den Wert wahrer Qualität zu schätzen? Dann sind sie bei „Zimmerli of Switzerland“ genau richtig: Die Nummer Eins im Sektor der luxuriösen Herrenunterwäsche. Aber auch die Damenkollektionen sind absolut sehens- und tragenswert.

Prominenz und Adel schwören auf die exklusive Marke. Und Hollywood hat das traditionelle Label ebenfalls längst erobert. Ob Jamie Foxx in „Ray Charles“, Hugh Jackman in „X-Men“, Denzel Washington in „Ali“ oder Joaquin Phoenix in „Walk the Line“: Sie alle vertrauen auf die handgefertigten 100%-igen Schweizer Edelstücke. Das beliebteste Produkt bildet hier sicherlich das altbewährte Schweizer Feinrippshirt.

In der idyllischen Umgebung von Aarburg ruft Pauline Zimmerli – eine Handarbeitslehrerin – Ende des 19. Jahrhunderts das Unternehmen ins Leben. Schnell erregte diese ganz besondere Wäsche Aufmerksamkeit. Bereits 1897 wurde sie dann auf der Weltausstellung in Paris prämiert.

Heute handelt es sich um einen absoluten Geheimtipp. Zimmerli betreibt kaum Werbung. Aber die feine, hochwertige Verarbeitung und die unverwechselbare Zimmerli-Qualität verbreitet sich unter „Kennern“ via Mundpropaganda.

Zimmerli fühlt sich als Unternehmen seiner Tradition verpflichtet: Die unternehmerischen Werte spiegeln sich in Philosophie und Produkten wider. Zimmerli selbst beschreibt das folgendermaßen: „Nicht die Kosten, sondern die Qualitätsansprüche unserer Kunden bestimmen die Ausführung der Zimmerli-Wäsche“.

Die Wäsche von Zimmerli besteht zu 100% aus hochelastischen und rein natürlichen Materialien – auf synthetische Fasern verzichtet die Marke grundsätzlich. In dieser Wäsche ist jeder Körper perfekt verpackt. Das Rohmaterial – der sehr feine Zwirn – kostet bereits als Rohprodukt das zehnfache der Billigqualität. Es handelt sich um Materialien wie zum Beispiel langstapelige ägyptische Makobaumwolle, zarteste Rohseidenfäden und superfeine Merinowolle. Die Strickmaschine der Manufaktur schafft am Tag gerade einmal Stoff für 36 Hemden. Fließbandproduktion ist also hier nicht an der Tagesordnung. Das Motto lautet „Qualität braucht Zeit“. Das zweite Erfolgsgeheimnis der Wäsche ist mit Sicherheit die Arbeit der Näherinnen. Jedes einzelne Wäschestück wird handgenäht und mit viel Liebe zum Produkt und zum Detail gefertigt.

Und all das führt zu dem absoluten Tragekomfort der Wäsche, die ihrem Träger ein ganz besonderes Wohlbehagen verschafft.

Eine Begleitdame von Excellent Escorts kann dem Anblick eines Männerkörpers in den exquisiten Hemden von Zimmerli of Switzerland auf jeden Fall nicht widerstehen. Gönnen Sie sich den Luxus. Ihr Körper und die Dame an Ihrer Seite werden es Ihnen danken!

Internetseite des Unternehmens: www.zimmerli.com

1 Antwort
  1. Christof sagte:

    Hallo Excellent-Escorts,

    schaut in der Tat tragbar aus. Jetzt muss ich nur noch meine Frühlings-Figur erreichen und dann steht mir so was sicher auch :-).

    Christoph

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.