Excellent Escorts empfiehlt die noch bis zum 31. Januar laufende Helmut Newton Ausstellung in Berlin.
Helmut Newton gehört zu den wichtigsten Fotografen unserer Zeit, seine Aktaufnahmen sind legendär und viel diskutiert. Starke und selbstbewusste Frauen, die herausfordernd den Betrachter anblicken – klar und direkt.

Im Jahre 1999 erschien im Taschen Verlag ein außergewöhnlicher Fotoband in dem Posterformat 70×50 cm. Das Buch hat 464 Seiten und ein Gewicht von 30 kg. Um das Buch halten zu können entwarf der französische Designer Philippe Starck einen metallenen Ständer. Das Format war ein besonderes Wagnis für den Verleger Benedikt Taschen. SUMO wurde in einer Auflage von 10.000 Exemplaren auf den Markt gebracht – jedes einzelne Exemplar wurde von Helmut Newton handsigniert. Die erste Auflage brach den Rekord für das teuerste Buch des 20. Jahrhunderts: Bei einer Auktion in Berlin am 6. April 2000 kam es damals für 620.000 DM unter den Hammer.

Und genau um dieses Buch dreht sich die Ausstellung im Museum für Fotografie / Helmut Newton Stiftung. Die Bilder werden zum Teil in Form gerahmter Buchseiten präsentiert, zum anderen Teil sind original Photographien in Schwarz/Weiß und Farbe gehangen. Zudem gibt es einige Aufnahmen der aufwendigen Produktion und Präsentation der Geschichte des Bildbandes SUMO.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß im Museum. Natürlich wird jede Bildbetrachtung intensiver, wenn Sie von einer charmanten Escort Dame begleitet werden.

3 Kommentare
  1. Kian sagte:

    Super Idee, Julia

    wusste ich gar nicht, bin demnächst in Berlin. Danke für den Tipp….frohes Neues Jahr und alles Gute.

    Kian

    Antworten
  2. Henner sagte:

    hey julia,

    aber wenn ich doch mit einer escortdame hingehe, guck ich doch lieber sie an, anstatt die bilder ;-)…wäre das nicht kontraproduktiv?

    grüsse, henner

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.