Welcher Mann liebt es nicht, wenn sich eine Dame in seine Arme schmiegt, tief einatmet und leise seufzt, wie gut er riecht? Viele Faktoren laufen in diesem Moment zusammen – Sympathie, erotische Anziehung, der eigene Körpergeruch und ob das Damennäschen diese Mischung aus Testosteron und Pheromonen für sich als positiv wertet. Und nicht zu vergessen: Das Aftershave, das Parfüm oder Eau de Toilette, dass Sie nutzen.

EXCELLENT ESCORTS möchte Ihnen heute die Firma Penhaligon’s vorstellen. Gegründet wurde das Dufthaus 1870 durch William Henry Penhaligon. Die Düfte avancierten schnell zu den beliebtesten der englischen Gesellschaft. Und am Ende der Regierungszeit von Queen Victoria wurde William Henry Penhaligon zum offiziellen Hoflieferanten des englischen Königshauses ernannt. Neben der königlichen Familie gehörten aber auch Persönlichkeiten wie Oscar Wilde, Sir Winston Churchil oder die Rothschilds zu den erlesenen Kunden von Penhaligon’s. 1940 führte die Weltwirtschaftskrise und der fehlende Zugang zu Rohmaterialien und der 2. Weltkrieg zum Konkurs der Firma.

1970 entdeckte Sheila Pickles ein handgeschriebenes Buch mit Parfumrezepten von William Henry Penhaligon und eine Hutschachtel mit Etiketten. Mit Hilfe von Franco Zeffirelli, einem italienischen Regisseur, eröffnete sie Penhaligon’s in Covent Garden, London. Von da aus erobern nun die „alten Düfte“ und die neuen Kreationen die Nasen der Menschen, die das Besondere zu schätzen wissen.

Zum Beispiel Hammam Bouqet (1872): Einer seiner ersten Düfte, welches nach dem berühmten türkischen Bad in der Londoner Jermyn Street benannt wurde. Die Basisnoten von Hammam Bouquet bilden Moschus, Bernstein und Sandelholz, die Herznoten mit Rosen, Zedernholz, Florentiner Schwertlilie (Orris) und Jasmin und die Kopfnoten Lavendel und Bergmotte. Hammam Bouquet mit seiner reichen dunklen Mischung erzeugt Wärme, Vertraulichkeit und Wohlgefühl mit einem einzigartigen Parfüm, das nicht jedermanns Sache ist, dafür aberunverwechselbar. Bis heute gehört Hammam Bouquet zu den bestverkauften Düften von Penhaligon’s.

Penhaligon’s: „Man kann einen Mann danach beurteilen, welche Geschäfte er betreibt oder danach, welchen Duft er trägt.“

Zur Penhaligon’s Webseite.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.